Vorstand

Vorstand der Kreisgruppe Düsseldorf der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. – E. Eichelberg,  E. Reitenbach, E.Taller, L.Barthelmoes, A.Baron.

Die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. (koordinierende Geschäftsstelle in Stuttgart) ist die größte Organisation der Russlanddeutschen in Deutschland und offen für alle Aussiedler aus der ehemaligen Sowjetunion. Die Landsmannschaft verfolgt ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke, d.h. Ihre Arbeit ist nicht auf wirtschaftlichen Gewinn ausgerichtet.

Familienzusammenführung sowie soziale, gesellschaftliche, berufliche und religiöse Eingliederung in die deutsche Gesellschaft, Kultur-, Öffentlichkeits- und Jugendarbeit gehören zu den wichtigsten Aufgaben der Landsmannschaft. Die Integration ist ein zentraler Begriff in der landsmannschaftlichen Arbeit.