Dokumentation zu den Traditionen und der Geschichte der Russlanddeutschen in der Tyumenregion

Dokumentation wurde von Dr.- Phil. Eugen Eichelberg im Rahmen des Projektes zur Erinnerungskultur der Russlanddeutschen erstellt, das durch die Landeszentrale für politische Bildung des Landes NRW gefördert wird. Sie beinhaltet wichtige Ergebnisse der Projektarbeit zur Erinnerungskultur der Russlanddeutschen am Beispiel Tyumenregion. Die Auszüge aus der Dokumentation sind unter anderem auf der Webseite des Forschungsvereins Ethnos e.V. zu lesen: http://afz-ethnos.org/index.php/aktuelles/143-erinnerungskultur-der-russlanddeutschen-am-beispiel-tyumenregion

Die zusammengestellte in der Dokumentation Datenbank informiert über die Geschichte und Traditionen der Deutschen aus Russland in der Region Tymen. Sie besteht nicht nur aus einer bibliographischen allgemeinhistorischen Datenbank, sondern auch aus einem Personenregister, der der bekannte tjumener Historiker Dr. W.Templing auf Basis der Berichte von Schülern auf den Jugendtagungen zur Geschichte der Deutschen in der Region Tyumen 2009, 2011 erstellt und uns zur Verfügung gestellt hat.